Wir freuen uns darauf, Sie bei einem unserer kommenden Seminare begrüßen zu dürfen! Bitte melden Sie sich über das jeweilige Formular an, sollte keiner der Termine für Sie passen, merken wir uns Ihre Registrierung gerne für die Zukunft vor. Wir werden Sie dann rechtzeitig vor dem nächsten Termin informieren.

Seminar-Anmeldung

Vielen Dank für Ihre Buchung!
Anmeldebestätigung und Rechnung erhalten Sie per Post.

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

10.10.2017 | Graz - Schottungssysteme Schnell-Einfach-Sicher

Der bauliche Brandschutz ist die Basis für moderne Brandschutzkonzepte im Hochbau. Um die geforderten Schutzziele zu erreichen, ist eine sorgfältige und korrekte Ausführung der geplanten Abschottungsmaßnahmen unerlässlich. Das Seminar bietet einen Einblick in die Grundlagen des baulichen Brandschutzes und berechtigt die Teilnehmer Schottungen vorschriftskonform auszuführen.

Baulicher Brandschutz
Schutzziele
Richtlinien, Bauordnung, usw.
Abschottungen Produkte und Verarbeitung
Kombiweichschott
Kombihartschott
Schaumschott
Kabelboxen
Schott für Elektroleerrohre
Einzelleitungen nach OIB RL (MLAR 2005)
Brennbare - nicht brennbare Rohre
Bilder aus der Praxis
Diskussionsforum

Zielgruppe:
Planer und Architekten
Ausführende Personen
Projektleiter

Trainer:
Rony Gschwandtner-Pranzl

Dauer:
ca. 3h

Beginn:
15:00 Uhr

Seminarbeitrag:
59,--€

Veranstaltungsort:
Augarten Art Hotel
Schönaugasse 53
A-8010 Graz
www.augartenhotel.at

Anmelden

24.10.2017 | Leobendorf - Installation flächendeckender WLan Systeme

Der Seminarteilnehmer ist durch diesen Kurs in der Lage WLAN optimal und nachhaltig zu
planen und die notwendige Infrastruktur zu schaffen. Ferner werden neue Planungskonzepte für die Konvergenz vorgestellt. Denn Haus-,
Licht- und Datentechnik nutzen gemeinsame Verkabelung.
Diese Art der Ausführung ist kostengünstiger als traditionelle Verkabelungen. Man spricht in
diesem Kontext auch von intelligenter Gebäudeverkabelung.

Seminarinhalte:
Anforderungen an die strukturierte Verkabelung
Grundlagen der WLAN Technik
Design, Architektur und Planung
Ausschreibungsvorschläge für WLANs
Neue Anforderungen an die Daten-, Licht- und Haustechnik
Norm EN50173-6
Produkte zur Konvergenz
Tipps und Tricks aus der Praxis
Demo

Zielgruppe:
Netzwerktechnik Installationsunternehmen
Elektrotechnik-Planer
IT Consultants
Systemintegratoren
Rechenzentrumsbetreiber (Netzwerkverantwortliche, Infrastrukturverantwortliche)
Großunternehmen (IT-Leiter, Infrastrukturverantwortliche)
Generalunternehmer für Elektrotechnik (Projektleiter für Großprojekte)

Trainer:
DI Vladimir Boskovic (Sabel GmbH) – Spezialist für WLAN Architektur
www.sabel-international.com
Ing. Harald Berger (Centrovox GmbH)

Seminarsprache ist Deutsch

Dauer:
ca. 5h (inkl. Kaffeepausen)

Seminarbeginn:
13:00 Uhr

Kosten:
99,--€ / Teilnehmer inkl. Verpflegung

Veranstaltungsort:
Centrovox Kabelvertriebsges.m.b.H
Senefelderstraße 1
2100 Leobendorf
2. Stock Neumannsaal

Anmelden

08.11.2017 | Leobendorf - Schottungssysteme Schnell-Einfach-Sicher

Der bauliche Brandschutz ist die Basis für moderne Brandschutzkonzepte im Hochbau. Um die geforderten Schutzziele zu erreichen, ist eine sorgfältige und korrekte Ausführung der geplanten Abschottungsmaßnahmen unerlässlich. Das Seminar bietet einen Einblick in die Grundlagen des baulichen Brandschutzes und berechtigt die Teilnehmer Schottungen vorschriftskonform auszuführen.

Baulicher Brandschutz
Schutzziele
Richtlinien, Bauordnung, usw.
Abschottungen Produkte und Verarbeitung
Kombiweichschott
Kombihartschott
Schaumschott
Kabelboxen
Schott für Elektroleerrohre
Einzelleitungen nach OIB RL (MLAR 2005)
Brennbare - nicht brennbare Rohre
Bilder aus der Praxis
Diskussionsforum

Zielgruppe:
Planer und Architekten
Ausführende Personen
Projektleiter

Trainer:
Rony Gschwandtner-Pranzl

Dauer:
ca. 3h

Beginn:
15:00 Uhr

Kosten:
59,--€ / Teilnehmer inkl. Verpflegung
Gruppenermäßigungen auf Anfrage

Veranstaltungsort:
Centrovox GmbH
Senefelderstraße 1
2100 Leobendorf
2. Stock - Neumannsaal

Anmelden

22.11.2017 | Leobendorf - Funktionserhalt elektrischer Anlagen im Brandfall lt. ÖNORM-DIN 4102-12

E30/E90 Kabelanlagen mit integriertem Funktionserhalt, geprüft nach der ÖNORM DIN 4102-12, sichern im Brandfall die Versorgung von lebensnotwendigen Einrichtungen in Gebäuden.
Die Anforderungen um normkonforme Notlaufkabelanlagen errichten zu können sind vielseitig und umfangreich.

In diesem Seminar wollen wir Ihnen die Prüfungen und Normen näher bringen, aber auch das „Know How“ geben um E30/E90 Kabelanlagen vorschriftskonform und effizient zu planen und zu errichten.


Inhalt:
Brandschutz-Grundlagen, Technik
Systemprüfung lt. ÖNORM / DIN 4102-12
Optionale Verlegekomponenten
Brandschutz von Verteileranlagen
Haftung für Anlagenerrichter, Planer und Behörden
Prüfzeugnisse lesen
Fotos und Fallbeispiele aus der Praxis, Fehlerbilder
Lösungsbeispiele und Vorschläge
Diskussion zu Problemen der Praxis

Sonderthema: das Kabel als Bauprodukt
Neue europäische Brandschutzverordnung

Zielgruppe:
Planer und Architekten
Projektleiter
Brandschutzbeauftragte

Vortragender:
Heinz Kuchar

Dauer:
ca. 3h
Beginn:
15:00 Uhr

Kosten:
59,--€ / Teilnehmer inkl. Verpflegung
Gruppenermäßigungen auf Anfrage

Veranstaltungsort:
Centrovox GmbH
Senefelderstraße 1
2100 Leobendorf
2. Stock - Neumannsaal

Anmelden